Hochschulausbildung für benachteiligte junge Erwachsene in Myanmar

Colours of Life ermöglicht jungen Erwachsenen ihr Studium.

Wir vergeben Stipendien

Wir streben eine Gesellschaft an, in der der Zugang zu Bildung für jeden möglich ist und nicht durch finanzielle oder soziale Umstände eingeschränkt wird.

Warum Colours of Life?

Myanmar ist eines der faszinierendsten, mystischsten und beeindruckendsten Länder dieser Welt. Aufgrund seiner turbulenten Geschichte ist es aber auch immer noch eines der ärmsten Länder Südostasiens. Mit Colours of Life wollen wir zu einer nachhaltigen Veränderung beitragen.

Lesen Sie hier mehr über die Motivation dahinter

Das Team

Wir sind eine Gruppe von Freunden, die alle in Myanmar gelebt und gearbeitet haben. Wir kennen die Hürden, die junge Menschen in Myanmar überwinden müssen, um studieren zu können und haben uns entschlossen zu helfen!
 
Wir sind überzeugt, dass unser Engagement in doppelter Weise wirkt: Zum einen erhalten unsere StipendiatInnen durch ihre Aus- und Weiterbildung ein Wissen, das sie in die Lage versetzt, ihre eigene Lebengrundlage zu sichern. Zum anderen sind wir sicher, dass sie mit ihrem Wissen zur positiven Entwicklung der Gesellschaft Myanmars beitragen
10.2020 conny bewerbingsfoto2
Cornelia Heine

Vorstand, Geschäftsführung

Foto-Thomas.jpeg

Thomas Preischl

Vorstand, Geschäftsführung

Celia Hulin

Stipendienkoordination

Carine Le Port

Carine Le Port

Stipendienkoordination

Myanmar-Nyaung-U-Monastery-Visit-11-1-scaled.jpg

Bildung ist die mächtigste Waffe, mit der wir die Welt verändern können

– Nelson Mandela

Helfen Sie mit, das erst Vollstipendium zu finanzieren!

de_DEGerman